Daniela Beihl – Ihre Landtagsabgeordnete für den Mühlenkreis

Daniela Beihl MdL

Ich freue mich sehr, wieder als Spitzenkandidaten der Freien Demokraten für den Landtag zu kandidieren. Geboren in Rahden und aufgewachsen in Espelkamp-Isenstedt sehe ich mich als waschechte Minden-Lübbeckerin, die weiß vor welchen Herausforderungen wir im ländlichen Raum stehen. Für all diese Belange möchte ich mich auch im nächsten Landtag weiter einsetzen. Zentral sind für mich folgende Themen:

Bildung
Unser Nachwuchs hat alle Chancen der Welt verdient. Wir können auf kein unentdecktes Talent verzichten. Starten wir in der Kita und entlasten Familien durch noch ein weiteres beitragsfreies Kita-Jahr! Investieren wir in den Schulen in noch mehr Lehrkräfte und moderne Ausstattung. Ein Meister muss so viel wert sein, wie ein Master – fördern wir jede Schulform und jeden Ausbildungs- und Lebensweg. In unserem Mühlenkreis absolvieren viele junge Menschen eine Ausbildung und lege weite Wege zurück. Um den berufschulischen Teil künftig ortsunabhängig absolvieren zu können, setze ich mich für Fern-Ausbildungszentren ein.

Verkehr
Verkehr muss zu den Menschen passen. Im Mühlenkreis können wir nicht auf das Auto verzichten. Ich möchte keine Diesel- und Fahrverbote, sondern sinnvolle Alternativen und Ausweichmöglichkeiten. Bauen wir das ÖPNV-Streckennetz aus und ermöglichen neue Mobilitätsformate, damit der Bus nicht nur zweimal am Tag kommt.

Digitalisierung
Warten wir nicht auf die nächste Pandemie um die Digitalisierung voranzutreiben. Je mehr Behördengänge wir online erledigen können, desto schneller kommen wir voran. Schnelles Internet und eine gute Breitbandversorgung wollen wir an jeder Milchkanne. Ich möchte gute digitale Infrastruktur für den Mühlenkreis, damit Unternehmen sich weiter entwickeln können und wir auch im Grünen auf der Terrasse mit der Welt in Verbindung sind.

Wirtschaft und Arbeit
Start-ups sind der Motor des Fortschritts. Wir wollen noch mehr Gründungen, vor allem im ländlichen Raum. Investieren wir in neue Technologien um mit Fortschritt und den besten Ideen Klimaschutz zu betreiben. Ermöglichen wir es Unternehmen leichter, voranzukommen. Dafür braucht es weniger Regeln, fairen Wettbewerb und eine zuverlässige bezahlbare Energieversorgung.

Wohnen
Werden wir ein Volk der Eigentümer. Die Förderung des Wohnungsbaus soll zielgenauer werden. Der Staat muss Möglichmacher sein, nicht Verhinderer. Ermöglichen wir jungen Familien den Hauskauf oder Hausbau. Das ist die beste Altersvorsorge.

Landwirtschaft
Wir brauchen auch in Zukunft eine starke heimische Landwirtschaft. Unsere Landwirte sorgen dafür, dass eine zuverlässige Versorgung mit regionalen und saisonalen Produkten sichergestellt ist. Ermöglichen wir ihnen daher eine auskömmliche Landwirtschaft, die Umwelt und Tierschutz in Einklang bringt, eine hohe Qualität für Verbraucherinnen und Verbraucher und erschwingliche Preise für gesunde Produkte gewährleistet.

Link zu meiner Kampagnen-Seite: https://daniela-beihl.wahl.freie-demokraten.de